Auch matte Lacke können durch ein aufwendiges Verfahren Keramik versiegelt werden
Speziell für matte Lackarten bzw. folierte Fahrzeuge wurden Keramikversiegelungen entwickelt, welche extrem hydrophob sind. Das wichtigste bei Matten Lacken bzw. Folie ist, das „matte“ Erscheinungsbild nicht zu verfälschen und trotzdem den gleichen Schutz zu haben wie bei „normalem“ Lack.

Die Vorteile der Keramikversiegelung liegen klar auf der Hand :

  • Standzeit bis zu 2 Jahren
  • Werterhaltung
  • Unvergleichbarer Glanz
  • Geringer Zeitaufwand bei der Autowäsche
  • Schutz des Lack vor Flugrost, Vogelkot, kleineren Kratzern

Durch die Keramik-Versiegelung entsteht ein Selbstreinigungseffekt, Schmutz haftet schlechter und wird sogar bei Regen weggespült. Zudem ist es möglich ebenfalls Fenster und Kunststoffteile zu versiegeln.

Wir vom Car Atelier bieten diese aufwendige Art der Versiegelung an und sind in Koblenz Ihr Ansprechpartner des Vertrauen.